Moveda
 
 
Anwendungen Gymnastik Über Ayurveda Kontakt
 
  GanzkörperRücken, FußKopf, GesichtSchwangerschaft, BAby  
 

Ganzkörperanwendungen

Abhyanga - Ganzkörperanwendung

Die Königin der Ayurveda-Anwendungen bringt die Lebensenergien wieder in Fluss. Sie wirkt ausgleichend, lockert und kräftigt das Gewebe. Sie stärkt den Kreislauf, löst Blockaden und wirkt entspannend auf Organe und Nerven. Das wertvolle Öl, abgestimmt auf den jeweiligen Konstitutionstyp, löst auf der Haut einen sogenannten Entgiftungsprozess aus und versorgt die Zellen mit mehr Sauerstoff, die Atemtätigkeit wird dadurch verbessert. Die Abhyanga hat eine tiefe und wohltuende Wirkung auf das körperliche und seelische Gleichgewicht.

1, 5 Stunden

GanzkörperanwendungPinda Sweda - Ganzkörperanwendung

Zu neuen Ufern gelangen. Erwärmtes reines, natürliches Öl wird durch eine belebende und sanfte Massage am ganzen Körper aufgetragen. Anschließend werden die in feinstem Öl erhitzten Kräuterstempel mit sanften Bewegungen über die Haut geführt. Dies ist äußerst angenehm und setzt zugleich das „Repair-System“ der Haut in Gang. Geschädigte Zellen werden abgebaut, bestehende, intakte Hautzellen werden aktiviert und neue produziert., ein sogenannter Entgiftungsprozess wird ausgelöst. Die anschließende Ruhepause ermöglicht dem Organismus sich tief zu erholen. Eine Leichtigkeit und Lockerung des Körpers begleitet Sie für Tage.

ohne Kopfanwendung 1, 5 Stunden
mit Kopfanwendung 2 Stunden

Gharshan

Eine stoffwechsel- und lymphflussanregende Ganzkörperanwendung. Mittels eines naturbelassenen Seidenhandschuhes wird der Körper bei dieser Trockenanwendung angeregt, Schlackenstoffe zu lösen und den Stoffwechsel somit zu beschleunigen. Die Haut wird angenehm durchblutet und erfrischt, der ganze Körper wird belebt und genießt eine neue Vitalkraft.

20 Minuten